------------------------------------------------------------------------------------------------

DTB-Zentrale 040-2102123

Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center und Affiliates werden vom DTB nicht akkreditiert

Dies gilt auch nach der nun von IA-Präsident verfügten Änderung des Namens aller seiner Schulen.

Der Dt. Dachverband DTB e. V. ist unabhängig von Weisungen ausländischer Organisationen und zahlt keine Gebühren an sie

 

Yang-Chengfu-Center-Doku von Dr. Stephan Langhoff

Das "Center-Korrektiv in Theorie und Praxis": DTB-Geschäftsführer Dr. Langhoff über ideologie-freie Forschung und Lehre in Taiji-Ausbildungen deutscher Verbände und Schulen

Tai Chi Ausbildung "Richtig Lernen" - geprüfter Lehrer DTBLiebe Freunde der Yang-Family-Tai-Chi-Center-Community - ich grüße Euch! Etliche kenne ich von gemeinsamen Lehrgängen des "Traditional Yang-Family-Taiji" . Viele von Euch nutzen ja auch DTB-Service wie Unterricht oder ZPP-Kassen-Zulassung. Gern folge ich Eurer Anregung und erläutere das DTB-Berufsbild unserer Dozenten. Mit westlicher Erwachsenenbildung sind die Mantras der "Yang-Jun-Mission zum Wohle der Menschheit" bekanntlich unvereinbar.

Yang-Jun-Seminare

Seminar über "Großmeister Yang Daofang"?

Yang Jun aus EsoGuru.com

Yang Jun: Guru-Esoterik, Lebensbewältigung

Multimedia-Video-Analysen

Tai-Chi-Langform: DTB-Recherche

Yang-Chengfu-Forschung

 Yang-Familie: Yang Jun 5. Generation: Esoterik, Tradition

Esoterik: Yang Jun Yang Zhenduo

Tai Chi Form Yang Chengfu (103, 85)

Updates: New Articles:

"The Yang-Chengfu-Center-Syndrome"

"The Yang-Chengfu-Echo-Chamber"

"The Mob-Rule-Spin explained"

"Traditional Yang-Family-Taijiquan"

"Neijiachuan (Innere Kampfkunst)"

Yang Jun/ Yang Zhenduo: Zeremonie, Wu-De: Gehorsam / Loyalität

Johannes Mergner - Info von DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff

Durch die Lektüre dieser Info-Seite ergeben sich vielfältige Nutzen und Vorteile. Besonders Laien werden hilfreiche Einblicke in die Theorie und Praxis des Taiji-Qigong-Lernens geboten und in die Beurteilung von Protagonisten der Anbieter-Szene. Zusätzliche individuelle Hilfestellung kann darüberhinaus durch ein persönliches Telefonat mit dem Autor erfolgen.

Der Autor dieser Info-Seite, Dr. Stephan Langhoff ist seit 1996 Geschäftsführer des DTB-Zentralverbandes. Der international bekannte und als Taijiquan-Qigong-Experte einschlägig ausgewiesene Forscher kritisiert an vielen seiner Fach-Kollegen ihre fehlende Bereitschaft für Forschung und Recherche. In ihrem Wude-Gehorsam sieht er die Hauptursache für sinkende Reputation und Glaubwürdigkeit chinesischer Meister und deren Schülern. Der über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte promovierte Philologe bietet nicht das in der Eso-Szene übliche Martial-Arts-Infotainment sondern nimmt die eigentlich selbstverständliche Sorgfaltspflicht zu seriöser Aufklärung ernst. Nachdrücklich wendet er sich gegen den zunehmenden "Social-Media-Mob-Rule-Spin", bei dem Kritik einfach weggeklickt wird.

Johannes Mergner Berlin

Kleinere spirituelle Gruppierungen haben weiterhin Konjunktur auf dem Lebenshilfe-Markt. Eine Ausnahme ist die aktuelle Entwicklung bein Yang Juns "Yang-Chengfu-Taijiquan-Centern". Eins davon wird geleitet von Herrn Johannes Mergner in Berlin. Der angebliche "Center-Effekt" wird auch übergreifend immer deutlicher erkannt als "Center-Defekt". Der erdrutsch-artige Mitgliederschwund in der Yang-Jun-Community von zwei Dritteln ist vermutlich ein Ausdruck einer allgemeinen Einsicht, daß man das Yang-Jun-Geschäftsmodell des "Glauben-Müssens" im Grunde genommen gar nicht reformieren kann. Und offenbar wollen immer weniger Mitglied einer "Heilsbringer-Gemeinschaft zum Wohle der Menschheit" sein mit selbstgebastelten "gefühlten Privilegien", die ihnen Yang Jun als eine Art "Messias" oder "Vater-Figur" verspricht. Die hohe Zahl von Mitglieder-Austritten offenbart das zugrundeliegende Dilemma Mangelnde Glaubwürdigkeit durch das "Center-Syndrom".

Lehrende des Taiji und Qigong vernetzen sich oft mit anderen und lernen natürlich auch von anderen. Mitunter gehören sie auch unterschiedlichen Verbänden, Organisationen oder auch ausländischen Associations an. Ihre "Lineage" wird im Laufe der Zeit dadurch intransparenter und für Laien verwirrend, da oft der "rote Methodik-Faden" fehlt. Zusätzliche Verwechslungsgefahren entstehen durch die Sozialmedien wie Facebook & Co. All dies ist für den Dt. Taichi-Bund und natürlich auch für meine Person ärgerlich, denn es verwässert die Überprüfbarkeit von Standards und die klare Einordnung von Qualifizierungen. Dabei können oft eindeutige Abgrenzungen und Distanzierungen Abhilfe schaffen.

Hinweis: Der Begriff "Offizielles Center..." suggeriert Einheitlichkeit der Yang-Familie. Deren Clans beanspruchen jedoch kontroverse Linienhalter-Schaften. Jeder möge sich eine eigenen Meinung über die "Aufrichtigeit" der Autoren bilden! Der DTB erläutert seine Richtlinie "Faktentreue und Faktencheck" am konkreten Fall des "Yang-Chengfu-Center-Syndroms": Tai Chi Ausbildung Berlin.

Distanzierung Johannes Mergner - Yang Chengfu Center Berlin

Tai-Chi-Schulen bzw. ihre Lehrer können von Laien leicht verwechselt werden. Die Berliner Schule unter Leitung von Herrn Johannes Mergner ist vom DTB-Zentralverband und den angeschlossenen Organisationen weder zertifiziert noch akkreditiert. Dies gilt auch nach der von IA-Präsident Yang Jun nun endlich verordneten Änderung des Namens der Schule. Die nicht ausreichenden Standards sind erklärt in dem Artikel "Das Yang Chengfu-Center-Syndrom". Er bildet die Grundlage der Distanzierung. Dazu gehören auch: Herr Mergner und sein Center sind gebunden an Meister Yang Juns "Seattle-Mission zum Wohle der Menschheit", beanspruchen, "traditionelles Taijiquan" zu lehren und von der Gesamt-Familie anerkannt zu sein.  Insbesondere mangelt es an Faktencheck und Belegen. Auch ist das traditionell-esoterische Weltbild der Yang-Dynastie unvereinbar mit der in westlicher Erwachsenenbildung geforderten weltanschaulichen Neutralität. Insofern ist fraglich, ob Herr Mergner seiner Sorgfaltspflicht in dem Maße nachkommt, wie es eine DTB-Mitgliedschaft erfordern würde. Aufgrund einer Verwechslungsgefahr erfolgt daher hier eine Distanzierung. S. a. Kurs-Kalender / Seminar-Übersicht für Nachschulungen der Taiji-Qigong-Bundesvereinigung DTB e. V..

Distanzierung Johannes Mergner - Yang Chengfu Center Berlin

Wie zuvor der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB distanziere auch ich mich von Herrn Mergner. Er ist nicht im DTB akkreditiert. Immer wieder kommt es zur Verwechslungsgefahr nach dem Muster: Tai Chi Center sind Mitglieder der Qualitätsgemeinschaft TAI CHI ZENTRUM. Das ist eine irrige Annahme. Ich weise darauf hin, dass es zwischen mir und Herrn Mergner keinerlei Zusammenarbeit bei den Standards gibt. Dies gilt auch für Frank Grothstück, mit dem ich ebenfalls bei den Standards und Richtlinien nicht zusammenarbeite. Dies gilt auch für Uli Hoffmann, mit dem ich ebenfalls bei den Standards und Richtlinien nicht zusammenarbeite und das Tai Chi Zentrum Siegen. S. Artikel Distanzierung Taiji Ausbildung Siegen Uli Hoffmann.

Zur Person: Johannes Mergner Tai-Chi-Lehrer in Berlin

Als Direktor des Yang-Chengfu-Taijiquan-Centers Berlin ist Herr Mergner vom DTB nicht zertifiziert und nicht anerkannt. Sein Lehrer-Profil, seine Lehrtätigkeit und die öffentlich zugänglichen Informationen ergeben zusammengefaßt ein stimmiges Bild im Sinne von Yang Juns "Seattle-Mission zum Wohle der Menschheit". Deren Esoterik und Wushu-Morals sollten Laien nicht verwechseln mit dem fakten-basierten, weltanschaulich neutralen Ansatz des Dt. Dachverbandes DTB. Herr Mergner trägt als Mitglied der Association auch Mängel und Defizite dessen mit, was ich im englischsprachigen Artikel "The Yang-Chengfu-Center-Syndrome Explained" im Detail ausgeführt habe (Siehe auch Johannes Mergner Yang Chengfu Tai Chi Center Berlin). Wie auch in Glaubensgemeinschaften üblich, geht es in der Berliner Schule nicht vorrangig um Fakten-Treue und Unvoreingenommenheit -  klar, denn sein Institut ist nicht frei sondern abhängig von Weisungen aus dem Seattle-Hauptquartier. Herr Mergners Unterricht und sein Mentales Modell sind somit nicht im Einklang mit den DTB-Standards. Quelle: Johannes Mergner Yang-Tai-Chi Berlin. Siehe auch Netzwerk Berliner Yang Chengfu Tai Chi Center J. Mergner.

UPDATE 2018-9: Offizielle Umbenennung aller "Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center"

Gerade kommt die Meldung frisch auf den Tisch der DTB-AK "Clearing-House Yang Family Taijiquan" - Weiterungen sind aktuell noch nicht erkennbar: Die "International Association" gibt ihren Centern rund um den Globus die Order, in ihrer Schulbezeichnung den Namen "Yang Chengfu" und den Bezug auf Kampfkunst "Chuan" zu löschen, Auch für "Affiliates" gelten neue Vorgaben. Details s. Homepage-Startseite.

Yang Chengfu Center und DTB-Zertifizierung

Formblatt für Antragsteller jetzt downloadbar als Anlage zum Artikel Yang Chengfu Center Berlin. Siehe dazu auch Hinweise zu Abgrenzungen von Johannes Mergner Berlin. Der Link erklärt Verwechselungsmöglichkeiten in der Szene, die sich mit den unterschiedlichen Verbandsstrukturen nicht immer auskennt. AK Tai Chi Qigong Ausbildung Berlin und Brandenburg. Zusammenfassungen, Analysen Taiji Quan Qigong Verbände Deutschland.

Johannes Mergner - Nicht-Anerkennung von Seminaren

Für Taiji-Lehrer ist es in diesem Zusammenhang wichtig zu wissen, dass Seminare der Ausbildung von Johannes Mergner vom DTB nicht anerkannt werden. Siehe dazu auch Infos zu Seminaren mit Yang Jun in Hamburg, Köln und Berlin.

Update: DTB-Geschäftsführer stellt neues Lehrer-Netzwerk für Yang-Chengfu-Tai-Chi-Chuan vor, das engagierte Impulse für Transparenz setzt. Ziel sind eindeutige Kriterien zur Beurteilung von Verbänden, Schultypen und Lehrmeinungen: Tai Chi Ausbildung Berlin Köln  

 

Seminare Yang Jun Yang Zhenduo Hamburg

Quellen-Nachweis Tai Chi Hamburg Dr. Langhoff

 

Johannes Mergner Seminare Yang Jun

Anhang/ Seminare/ Fragen Berlin Director Johannes Mergner (1.10.2012)

Wie ich den Berlinern angeboten habe, gebe ich hier gern Hilfestellung bei Fragen im Zusammenhang mit Themen - z. B. Zertifizierung, Yang Jun Seminare in Berlin, Kontakte zu unseren Berliner Fachkräften, die ihr nicht kennt, weil sie nicht im Yang Chengfu Center Berlin tätig sind.

 

Johannes Mergner Seminare Yang Jun

J. Mergner hat auch in Hamburg unterrichtet. Viele Hamburger kennen Yang Zhenduos Unterricht in Hamburg aus erster Hand. Vergleichen nun Hamburger diese beiden Lehrer, so ergeben sich Fragen und Diskussionen. Die Unterrichtsinhalte waren in beiden Fällen der Yang-Stil nach Yang Chengfu.

Thema: Die Seminare von Johannes Mergner in Hamburg richten sich u. a. an Yang-Stil-Lehrer und dienen der Zertifizierung, die durch die International Yang-Family-Taichichuan Association festgelegt sind. Zum Ranking gehören auch Prüfungen, deren Fragen das widerspiegeln, was von Yang Jun und den Yang Chengfu Centern gelehrt wird.

Dazu ein Zitat: "YFTCCA - Yang Family Tai Chi Chuan Association Das authentische Yang-Stil Tai Chi Chuan direkt von der Yang Familie ... Das komplette System lückenlos überliefert von Yang Luchan, dem Begründer des Yang-Stils, über Yang Chengfu bis zum derzeitigen Meister Yang Jun" (Quelle: http://www.chi-welten.de/taiji-yang-family.html).

 

Anlage Berlin zum Vortrag Dr. Langhoff:

Officially announced as "Promoting Health, Fitness and Cultural Exchange", the latest symposium had to struggle with issues and unsettled questions below the surface of the average practioner. Who is the originator of the art - was it Yang and Wu? What makes an internal martial art - is it the 13 kinetic energies? Are shortened forms turning into commodity - are the dumbing down the art? Is Yang Jun speaking officially for all the families - is his posting on Esoguru.com a serious contribution to the promotion of Yang Style? (Compare post: Tai Chi Symposium der Yang-Familie.


Verordneter neuer Name für alle Schulen - Interview: "Yang-Family-Tai-Chi-Center - welcher Schul-Direktor wagt es, sich der Anordnung des Großmeisters zu widersetzen?"

Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center-Info: Buch-Besprechung: Chen Weimings "Tai Chi Chuan Ta-Wen" (Achieving Softness Society, Beijing). Review (english) Yang Chengfu: "The Essence and Applications of Taijiquan"