------------------------------------------------------------------------------------------------

DTB-Zentrale 040-2102123

Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center und Affiliates werden vom DTB nicht akkreditiert

Dies gilt auch nach der nun von IA-Präsident verfügten Änderung des Namens aller seiner Schulen.

Der Dt. Dachverband DTB e. V. ist unabhängig von Weisungen ausländischer Organisationen und zahlt keine Gebühren an sie

 

Yang-Chengfu-Center-Doku von Dr. Stephan Langhoff

Das "Center-Korrektiv in Theorie und Praxis": DTB-Geschäftsführer Dr. Langhoff über ideologie-freie Forschung und Lehre in Taiji-Ausbildungen deutscher Verbände und Schulen

Tai Chi Ausbildung "Richtig Lernen" - geprüfter Lehrer DTBLiebe Freunde der Yang-Family-Tai-Chi-Center-Community - ich grüße Euch! Etliche kenne ich von gemeinsamen Lehrgängen des "Traditional Yang-Family-Taiji" . Viele von Euch nutzen ja auch DTB-Service wie Unterricht oder ZPP-Kassen-Zulassung. Gern folge ich Eurer Anregung und erläutere das DTB-Berufsbild unserer Dozenten. Mit westlicher Erwachsenenbildung sind die Mantras der "Yang-Jun-Mission zum Wohle der Menschheit" bekanntlich unvereinbar.

Yang-Jun-Seminare

Seminar über "Großmeister Yang Daofang"?

Yang Jun aus EsoGuru.com

Yang Jun: Guru-Esoterik, Lebensbewältigung

Multimedia-Video-Analysen

Tai-Chi-Langform: DTB-Recherche

Yang-Chengfu-Forschung

 Yang-Familie: Yang Jun 5. Generation: Esoterik, Tradition

Esoterik: Yang Jun Yang Zhenduo

Tai Chi Form Yang Chengfu (103, 85)

Updates: New Articles:

"The Yang-Chengfu-Center-Syndrome"

"The Yang-Chengfu-Echo-Chamber"

"The Mob-Rule-Spin explained"

"Traditional Yang-Family-Taijiquan"

"Neijiachuan (Innere Kampfkunst)"

Yang Jun/ Yang Zhenduo: Zeremonie, Wu-De: Gehorsam / Loyalität

Push Hands (Tuishou)

Persönlicher Artikel jetzt mit Update: Push Hands (Tuishou)

Push Hands (Tuishou)  - der Begriff

Für den chinesischen Wushu-Begriff Tuishou sagt man häufig Push-Hands. Weitere Bezeichnungen sind Schiebende Hände, Schlagende Hände, Zerstreuende Hände oder Klebende Hände.

Push Hands China Yang Chengfu

Push Hands (Tuishou) - Das Erlernen und Trainieren

Push-Hands praktiziert man zwar zu zweit, aber zum Erlernen empfiehlt es sich, die Bewegungen isoliert und einzeln einzuschleifen und erst danach mit einem Partner gleichsam "Reißverschluss-artig" zu vertiefen.

Push Hands Dr. Langhoff

Push Hands (Tuishou) - klassische Zitate

Secret of the Eight Word Method (of Push Hands)
During Push Hands, there are three exchanges, including two roll-backs and one press and push. When hands are joined and we encounter  Ward-Off, do not let the opponent get the upper hand. Quoted in T'ai-chi Touchstones: Yang Family Secret Transmissions, compiled and trans. by Douglas Wile, p. 73.

Push Hands (Tuishou) - Wikipedia

Über Push-Hands-Techniken liest man in Wikipedia: "Tuishou (chinesisch 推手 tuī shǒu ‚schiebende Hände‘), oder auch englisch Pushing hands, bezeichnet eine Partnerübung in den inneren Kampfkünsten, wie z. B. dem Taijiquan." (vollständiges Zitat Anmerkung unten).

Der Mangel an Wissen, der sich in solchen Einträgen manifestiert, ist wie ich finde zugleich ärgerlich und befremdlich. Auf den laienhaften, überholten Terminus "Innere Kampfkünste" möchte ich hier nicht weiter eingehen.

Experten wissen selbstverständlich, dass auch zahlreiche andere Kampfkünste solche Push-Hands-Techniken und die dazugehörigen Strategien und Taktiken beinhalten. Auch im Karate, Judo und im Aikido gibt es Kakie, wie das Tuishou in Japan genannt wird. Ich verweise auf die Ansicht berühmter Meister dass alle hochentwickelten chinesischen und japanischen Kampfkünste subtile Eigenschaften teilen, die klassischen Push-Hands-Prinzipien entsprechen. Man denke nur an die Konzepte von "weicher Verbindung" (ju no musubi) und "harter Verbindung" (go no musubi). Die dazu gehörigen Partner-Übungen wurden unlängst auf einem Lehrgang in Hamburg gelehrt. Man denke auch an die Kata , in denen eine Energie-Erzeugung gelehrt wird, die auf Ablenken und Zurückführen zum Partner basiert.

Push Hands (Tuishou) - Fu Zhongwen und Yang Chengfu

Wie man weiß, habe ich selbst Push Hands von Fu Zhongwen vermittelt bekommen. Er wiederum lernte sein Tuishou direkt von Yang Chengfu, dessen persönlicher Schüler er ja lange Jahre war. Bekanntlich hat er seinen Meister bei Herausforderungen durch Kontrahenten immer erfolgreich vertreten. Die hohe Qualität seines Könnens wird auch weltweit gerühmt.

Fu Zhongwens Push-Hands-Techniken habe ich auch mit seinem Sohn Fu Shengyuan persönlich trainiert. Push Hands Fu Shengyuan Dr. Langhoff Hamburg

Die wertvollen Hinweise und Tipps beider Meister zum "chinesischen Hände-Schieben" habe ich einfließen lassen in meine Push-Hands-DVDs.

"The root is in the feet, energy issues up through the legs, is controlled by the waist and is expressed in the hands and fingers."--Yang Lu-ch'an's Commentary to the T'ai-chi ch'uan Classic (Wile, p. 102).
"The hands and feet work together and likewise knees, elbows and waist." From "Yang Family Manuscripts Collected by Li Ying-ang" (Wile, p. 36).

"All the joints of the arms should be completely relaxed, with shoulders sunk and elbows folded down." --Yang Ch'eng-fu, quoted in T'ai-chi Touchstones: Yang Family Secret Transmissions, p. 6. Compiled and translated by Douglas Wile.

Push Hands (Tuishou) - Yang Zhenduo im Vergleich

Die etwas anders ausgerichtete Push-Hands-Stilart von Yang-Chengfu-Sohn Yang Zhenduo kenne ich recht gut von seinen Seminaren und seinen Push-Hands-Videos. Ich halte seine Anwendungen jedoch für maßgeblich beeinflußt durch die Vorgaben der chinesischen Regierung und ihre Wettkampf-Regeln. Yang Zhenduo hat sich in Interviews bekanntlich recht kritisch zu diesen Competition-Rules geäußert und für Änderungen plädiert.

Vergleiche ich das Tuishou von Fu Zhongwen mit dem von Yang Zhenduo oder Yang Jun, so bin ich froh, die Fu-Meister zu meinen Push-Hands-Lehrern zu zählen! Denn sie enthalten tiefgehende, subtile Anwendungen, die sich gut für die Kampfkunst eignen. Für eigene Forschungen und Vergleiche empfehle ich die Push-Hands-Lehr-DVDs, die beide erstellt haben.

Engagiert man sich für Tuishou, so können traditionelle Basis-Übungen einen guten Einstieg bieten. Am Wichtigsten ist eine optimierte Körperstruktur, eine "Connectedness" und eine extrem verbesserte Eigen-Wahrnehmung, wie sie in praktisch allen hoch-entwickelten Martial-Arts gelehrt wird. Vieles wird allerdings nur an ausgewählte Schüler und im Geheimen gelehrt. Das öffentlich zugängliche Push Hands könnte, so befürchte ich, auch unerkannte "Nebelkerzen" beinhalten.

 

Verbände Deutschland

Hannover: Wenn Verbände zusammenarbeiten, ergeben sich vielfache Vorteile für die Mitglieder. Die Lehrer-Ausbildung im Verbund unter Leitung von Dr. Stephan Langhoff ist dadurch noch attraktiver, flexibler und preiswerter geworden. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Der Beginn ist jederzeit möglich. Es arbeiten folgende Verbände eng zusammen: Der Deutsche Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V., der Tai Chi Dachverband Deutschland e. V. und der Qigong Dachverband Deutschland e. V. Durch die Einbeziehung der Anforderungen von ZPP, Vdek und GKV wurde die Krankenkassen-Zulassung für viele zum Kinderspiel. Dr. Langhoff bietet die gesamte Prozedur als kostenlosen Service. Qigong Taijiquan Ausbildung Hannover

Push Hands (Tuishou) - Wikipedia-Zitat

IAnmerkung: Vollständiges Zitat:

"Dabei stehen sich die Partner gegenüber und berühren einander an den Armen und Händen. In einer kontinuierlichen Bewegungsschleife übt einer der Übenden Druck auf die Arme des anderen Übenden aus, der versucht, dem Druck nachzugeben und zu neutralisieren, um anschließend selbst Druck auszuüben. Im Tuishou lernt man, die durch das Üben der Form erarbeiteten Prinzipien auch im Kontakt mit einem Partner umzusetzen, es schult die Wahrnehmung und einen festen Stand. Im freien Tuishou, das nicht mehr einem vorgeschriebenen Ablauf folgt, sondern in dem jede Bewegung der Form angewendet werden darf, können die Übenden demonstrieren, wie sie die Prinzipien des Taijiquan verinnerlicht haben. Die Übung gilt als Vorübung für die Anwendung der Kampfkunst und schult sowohl die Wahrnehmung als auch die Technik."

 


Verordneter neuer Name für alle Schulen - Interview: "Yang-Family-Tai-Chi-Center - welcher Schul-Direktor wagt es, sich der Anordnung des Großmeisters zu widersetzen?"

Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center-Info: Buch-Besprechung: Chen Weimings "Tai Chi Chuan Ta-Wen" (Achieving Softness Society, Beijing). Review (english) Yang Chengfu: "The Essence and Applications of Taijiquan"